Fotodruck auf Aluminium – edle Drucke erster Klasse in den eigenen vier Wänden

Fotodruck auf Aluminium – edle Drucke erster Klasse in den eigenen vier Wänden

Lange waren hochwertige Fotodrucke auf Aluminium nur den Kunstgalerien vorbehalten. Inzwischen können Ihre Lieblingsfotos in großem und kleinem Format preisgünstig auf Aluminium gedruckt werden. Wer gerne ein Foto in einem feuchten Raum wie Bad oder Küche oder sogar im Außenbereich aufhängen möchte, ist mit dieser Variante bestens beraten.

 

 

Herstellungsverfahren des Aluminiumdrucks

Die Grundlage des Bildes ist der Alu-Dibond, eine hochwertige Verbundplatte. Deren Mittelteil aus Polyethylen wird von zwei Schichten Aluminium eingerahmt, welche in der Regel jeweils 0,3 Millimeter dick sind. Mit sechsfacher UV-Härtung wird das gewünschte Foto auf diese Platte gedruckt. Dadurch wird das Foto äußerst resistent gegen Lichteinstrahlung, seine Farbintensität wird gewahrt und das Foto wird zudem unempfindlich gegen Wasserspritzer oder Wasserdampf. Da die Materialverbindung des Alu-Dibonds einerseits besonders leicht und andererseits unglaublich belastbar ist, wird sie auch im Flugzeugbau eingesetzt. Diese Tatsache ist schon ein Hinweis darauf, dass Fotodrucke, die mit diesem Verfahren hergestellt werden, sehr stabil und langlebig sind. Es gibt für den Druck zwei Verfahren: Wird der Druck in Metallic-Variante gewünscht, wird das Foto direkt auf das Aluminium gedruckt. Für die matte Variante wird ein weißer Untergrund verwendet. Die Platte wird hierfür vor dem Druck des Fotos mit platinweißem Einbrennlack grundiert. In welchem Fall die eine oder andere Variante die bessere ist, hängt von dem Motiv des Bildes ab. Flächen, die auf dem Foto selbst weiß erscheinen, sind auf dem Metallic-Druck transparent. Daher wird im Allgemeinen von Metallic-Drucken abgeraten, wenn Motive wie Gesichter, Blumen oder Ähnliches auf Aluminium gepresst werden sollen. Von der metallisch-glänzenden Optik profitieren aber Fotos, auf denen technische Objekte oder Großstadt-Motive zu sehen sind.

 

Effekte des Fotodrucks auf Aluminium

Fotodruck auf Aluminium
Fotografien, die auf Aluminium gedruckt sind, verleihen einem Raum eine edle, moderne Ausstrahlung. Farben und Kontraste werden durch das professionelle Druckverfahren in einer zum herkömmlichen Fotodruck unvergleichbaren Intensität hervorgehoben. Zugleich haben Sie lange Freude an einem Fotodruck auf Aluminium, da die Farben einerseits nicht verblassen und das Bild andererseits unempfindlich gegen Lichteinstrahlung und Nässe ist. Diese Tatsache macht einen Aluminiumdruck gleichzeitig zum idealen Dekorationsgegenstand in Küche oder Bad! Wo gewöhnliche Fotodrucke oder Leinwände fehl am Platz sind, wirkt ein auf Aluminium gedrucktes Bild super. Sogar in einem windgeschützten Außenbereich kann ein Aluminiumdruck aufgehängt werden und nimmt dort keinen Schaden. In der Regel bieten Anbieter, die Aluminiumdrucke herstellen, zum jeweiligen Format passende Halterungen zum Aufhängen an. Dieses Angebot sollten Sie in jedem Fall wahrnehmen. So hängt Ihr Bild hundertprozentig sicher und kann auch leicht umgehängt werden.

 

Bekannte Anbieter professioneller Aluminiumdrucke

Der Hersteller Whitewall, zu welchem auch die Internetseite www.klick.de gehört, bietet neben vielen anderen Möglichkeiten auch professionellen Druck auf Aluminium an. Digifoto, der Onlineshop der Drogeriemarke dm, hat die Aluminiumdruck-Variante ebenfalls im Sortiment. Günstigen Foto-auf-Alu-Druck bietet auch beispielsweise www.meinfoto.de. MyPhotobook, Unikatprint, Rossmann, Fujidirekt, acylglas-foto.de oder Poster XXL vertreiben ebenso Aluminiumdrucke. Da die Anzahl der Anbieter so groß ist, vergleichen Sie möglichst einige Internetseiten, bevor Sie sich für einen Hersteller entscheiden.